Aktuelle Beiträge

Folge uns

Vegane Pizza

Selbstgemachte Pizza mit Gemüse

Pizza –  wer kann da schon widerstehen?! Ich jedenfalls nie! 

Das Schöne ist, dass Du Deine Pizza immer saisonal und regional belegen kannst. Es gibt kaum ein Gemüse, was nicht zu Pizza passt. Musst Du Reste verwerten? Ab auf die Pizza!

Pizza geht auch hervorragend mit veganem Käse, egal ob aus dem Supermarkt oder selbst gemacht, super easy und schmeckt immer göttlich.

Ich wünsche viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Nachbacken leicht gemacht



Vegane Pizza

Zutaten

Zeige Zutaten für 8 Portion/en
  • 500 g Mehl
  • 200 ml Wasser
  • 1 PK Trockenhefe
  • 1 Pr Salz
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 400 g Tomatenstücke
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 TL Thymian (getrocknet)
  • 1 TL Oregano (getrocknet)
  • 1 Pr Pfeffer
  • 200 g veganer Käse
  • + beliebiges Gemüse der Saison

Zubereitung

1.

Erst geht es an den Pizzaboden: Fülle Mehl, 3 EL Olivenöl und Salz in eine Schüssel.

2.

Vermenge das warme Wasser und die Trockenhefe in einer separate Schüssel.

3.

Gib die fertige Mischung in die erste Schüssel, verrühre alles und knete den Teig gut durch. Lass ihn ca. 90 Min. gehen.

4.

Nun geht es an die Tomatensoße: Vermische Zwiebeln, Tomatenstücke, 2 EL Olivenöl, die gepressten Knoblauchzehen, Tomatenmark, Oregano, Thymian, Rosmarin, Pfeffer und Salz in einer Schüssel.

5.

Nun kannst du den Teig mit einem Nudelholz ausrollen, auf ein Backblech legen und die eben angefertigte Tomatensoße auf dem Teig verteilen.

6.

Bestreue die Pizza nun mit einem veganen Käse Deiner Wahl und füge die anderen Beläge hinzu. Ich nehme dafür gerne Mais, Paprika, Champignons und Zwiebeln.

7.

Zum Schluss kannst Du erneut veganen Käse über Deine Pizza streuen. zu viel Käse geht doch gar nicht, oder?

8.

Ab in den Ofen mit der Pizza - 15 Minuten bei 200 °C. Voila!

Drucken

Marthas Tipp

Wenn Du die Pizza schon zu Beginn mit veganem Käse bestreust, schmilzt der Käse noch besser. Probiere es aus! Für diese Pizza habe ich den veganen Reibegenuss von „Simply-V“ verwendet. Diese Käsealternative auf Mandelbasis eignet sich ganz hervorragend zum Überbacken. Diese und viele weitere pflanzliche Käsealternativen findest Du mittlerweile in jedem Supermarkt. Easy!

Wandle Deine Lieblingsgerichte auf vegan ab. Lese "Die Vegan Bibel" von Team Vegan für 222 Tipps rund um eine einfache und gesunde vegane Ernährung. Stärke Dein veganes Selbstbewusstsein und wappne dich mit coolen Statement Shirts.

Eli und Daniel von Team Vegan




Auch super lecker





einen Kommentar schreiben