Aktuelle Beiträge

Folge uns

Mousse au Chocolat

Himmlisches französisches Dessert

In nur 10 Minuten zauberst Du eine herrliche Mousse au Chocolat ohne Ei und tierische Butter.

Französische Küche geht auch easy vegan. Das zeigt dieses Rezept ganz deutlich.

Probiere es aus!

 

 

Vegane Küche ganz einfach



Mousse au Chocolat

Zubereitung 10 Min
Gesamtzeit 10Min

Zutaten

Zeige Zutaten für 4 Portion/en
  • 200 g vegane Zartbitterschokolade
  • 400 g Seidentofu
  • 1 Pr Salz
  • 1 PK Vanillezucker
  • 1 EL Puderzucker
  • vegane Schokoraspeln
  • Himbeeren
  • frische Minze
* Du bist Dir unsicher, ob Sojaprodukte den Regenwald zerstören und zögerst beim Kauf? Hier mehr.

Zubereitung

1.

Seidentofu, Salz, Vanillezucker und Puderzucker vermischen und pürieren.

2.

Schokolade schmelzen, leicht abkühlen lassen und dann mit dem Pürierstab unter die Masse heben.

3.

Mit Minze, Himbeeren und Schokoraspeln garnieren. So einfach - so lecker!

Drucken

Marthas Tipp

Mousse au Chocolat ist jawohl der schnellste Nachtisch der Welt. Und sieht geschickt garniert trotzdem imposant aus. Love it!





Auch super lecker





einen Kommentar schreiben