Aktuelleste Beiträge

Folge uns

Kürbissuppe

Kürbissuppe schnell gemacht

Hast Du auch Lust auf eine herzhafte Suppe – gesund, lecker und in 30 Minuten zubereitet?

Meine vegane Kürbissuppe ist der Dauerbrenner unter den Suppen und in nur vier Schritten auf Deinem Teller.

Guten Appetit!

Vegane Kürbissuppe gesund und einfach



Kürbissuppe

Vorbereitung 10 Min
Zubereitung 30 Min
Gesamtzeit 40Min

Zutaten

  • 1/2 kleiner Hokkaidokürbis
  • 1 Karotte
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 5 g frischen Ingwer
  • 2 EL pflanzliche Margarine
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 Pr Salz und Pfeffer
  • 1 Pr Zimt
  • 1 TL Curry
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 Zitrone (bio)
  • 1 Bd Petersilie

Zubereitung

1.

Kürbis, Karotten, Kartoffeln, Zwiebel und Ingwer klein schneiden und in der Margarine andünsten.

2.

Mit Gemüsebrühe aufgießen und alle Zutaten kochen.

3.

Suppe pürieren, Kokosmilch, Sojasoße und Gewürze hinzu geben.

4.

Mit Zitronensaft und Petersilie garnieren.

Drucken
Zeige Zutaten für 4 Portion/en

Marthas Tipp

Nichts ist wärmender als eine heiße Kürbissuppe an nass kalten Tagen! Ich nehme gerne auch mehr Kartoffeln und gebe noch angebratene Räuchertofu- oder Brotwürfel hinzu.

Kürbisse haben im Herbst und Winter Saison und enthalten zahlreiche Mineralstoffe wie Kalium und Eisen. Her damit! Und zwar viel!

Sportcoach und Physiotherapeut Raoul




Auch super lecker







einen Kommentar schreiben