Aktuelle Beiträge

Folge uns

Eis am Stiel

Cremiges Eis am Stiel mit Himbeeren

Hast Du als Kind auch oft selbst Eis gemacht?

Eis am Stiel aus leckerem Saft war damals schon der Hit auf Kindergeburtstagen oder an heißen Sommertagen. Heute lasse ich diese Erinnerungen wieder aufleben mit meinem köstlichen Rezept für veganes Eis am Stiel! Mit nur vier Zutaten kannst Du Dir dieses erfrischende und leckere Eis Zuhause selbst zubereiten.

Anders als früher setze ich heute auf pflanzlichen Joghurt, um die Popsicles schön cremig zu machen. Lass Dir Dein veganes “Milch”-Eis am Stiel schmecken!

Nachmachen leicht gemacht



Eis am Stiel

Zubereitung 20 Min
Gesamtzeit 20Min

Zutaten

Zeige Zutaten für 4 Portion/en
  • 180 g Sojajoghurt
  • 35 g Puderzucker
  • 100 g Himbeeren
  • 1/4 Zitrone
  • 4 Eisbehälter

Zubereitung

1.

Zu Beginn den Joghurt in eine Schüssel geben.

2.

Nun den Puderzucker und den Saft der Zitrone mit dem Joghurt vermischen.

3.

Die Himbeeren separat mit einer Gabel zerkleinern.

4.

Die Eisbehälter nehmen und je eine kleine Himbeere mittig in die Form legen.

5.

Die Hälfte des Joghurts aus der ersten Schüssel nun in die Eisformen füllen. Bis zur Hälfte befüllen.

6.

Die andere Hälfte des Joghurts mit den Himbeeren verrühren und in die Formen geben. Nun sind alle Formen voll.

7.

Nun die Stäbchen oder die Stiele auf die Formen platzieren und für etwa 4-5 Stunden ins Tiefkühlfach stellen. Lass es Dir schmecken!

Drucken

Marthas Tipp

Auch bei diesem Rezept kannst Du wieder richtig kreativ werden! Statt Himbeeren kannst Du natürlich auch ein anderes Obst nehmen. Mit Tiefkühlobst, veganem Fruchtjoghurt oder Saft wie in Kindheitstagen, kannst Du Deine Kreationen das ganze Jahr lang in abgewandelten Formen genießen.

Veganen Joghurt selber machen: zwei probiotische Kapseln in eine Dose Kokosmilch geben, verrühren, abdecken und 24 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Autorin Ariane Sommer




Auch super lecker





einen Kommentar schreiben